Home arrow Forum arrow Neueste Beiträge
Montag, 22. September 2014

Neueste Beiträge im Forum

Re: Eure Meinung zur Selbständigkeit!
Von: wes
September 12, 2014, 10:33:02

Re: Sticker als Werbung?
Von: wes
September 12, 2014, 10:20:13

Re: Sticker als Werbung?
Von: Dorthonia
September 10, 2014, 09:13:45

Re: Online Konto eröffnen
Von: wes
September 10, 2014, 02:18:49

Sticker als Werbung?
Von: wes
September 09, 2014, 06:45:51

+  Starter Netzwerk - Forum
|-+  Neueste Beiträge
Username:
Password:

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: September 12, 2014, 10:33:02  
Begonnen von Rizzoli - Letzter Beitrag von wes
Die Gastronomie gehört sich zu einer der schwersten Branchen. Es dauert eine längere Zeit, bis die meisten Investitionen wieder eingenommen sind und man endlich in den Gewinnbereich kommt. Der Urlaub sollte für die erste Zeit auf jeden Fall gestrichen werden. Zwinkernd Trotz allem gibt es immer wieder Lokale die sich durchsetzen können. Diese haben meistens ein tolles Konzept, den perfekten Standort und natürlich auch Glück. Bei Franchiseunternehmen hat man den Vorteil, dass quasi für einen Werbung gemacht wird. Dafür ist hier der Standpunkt umso wichtiger. Es ist natürlich auch möglich, dass dein Bekannten mit einer, zum Beispiel, Subway Filiale schneller Erfolg haben werden als mit einer eigenen Sandwich Bude, die erst einmal bekannt werden muss. Gut überlegt werden muss es trotzdem, da wie gesagt, die Branche echt hart ist und Geld für Investitionen da sein sollte.

 2 
 am: September 12, 2014, 10:20:13  
Begonnen von wes - Letzter Beitrag von wes
Ich habe mir jetzt überlegt ob ich zur Visitenkarte einen Sticker mitgeben soll, als kleinen Gag und vielleicht bleibe ich so stärker in Erinnerung. Mal sehen, bei moocards geht es ab € 18.- los, werde demnächst eine kleine Testmenge drucken lassen.

 3 
 am: September 10, 2014, 09:13:45  
Begonnen von wes - Letzter Beitrag von Dorthonia
Ich habe schon oft überlegt ob ich Sticker drucken lassen soll, aber die sind wirklich teuer. Genau so wie Flyer muss man sich überlegen wieviele Leute man mit 100 Sticker erreicht und ob es sich auszahlt. Es gibt einfach weit mehr andere Dinge in die man investieren sollte bevor man das Geld für Sticker ausgeben soll - bzw. muss es zum Projekt/Unternehmen passen.

 4 
 am: September 10, 2014, 02:18:49  
Begonnen von larotare - Letzter Beitrag von wes
Jep, mittlerweile bietet eigentlich jede Bank ein Online Kontoführung an. Es gibt auch reine Online Gehaltskonten, die kosten meistens nichts, dafür müssen alle Fragen und Probleme über Mail bzw. Telefon geklärt werden.

 5 
 am: September 09, 2014, 06:45:51  
Begonnen von wes - Letzter Beitrag von wes
Mittlerweile benutzten viele Lokale und Agenturen Sticker, die dann in der ganzen Stadt auf Straßenlaternen, Mistkübeln und Co. zu finden sind. Habt ihr selbst schon einmal Sticker drucken lassen? Gibt es eine empfehlenswerte Druckerei dafür oder sind es schlussendlich die selben, die man auch für Flyer aufsucht?

 6 
 am: September 09, 2014, 05:58:30  
Begonnen von Ina654 - Letzter Beitrag von wes
Wofür willst du diese Community denn nutzen? (oder ist es noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt?) Ich bin mir nicht sicher, wie du die User auf deine Seite locken willst. Wie Harald sagt, hat sich selbst google plus bisher nicht wirklich durchsetzen können. Je nachdem was du vorhast, denke ich auch, dass ein ordentlicher Blog eine gute Idee wäre.

 7 
 am: September 09, 2014, 05:51:12  
Begonnen von wes - Letzter Beitrag von wes
Hallo! Ich bin als Grafiker selbstständig und habe einen relativ kreativen Freundeskreis mit Unternehmerambitionen. Hab ein wenig recherchiert und denke, dass ich hier in Zukunft die Antworten auf meine Fragen suchen werde. Smiley

 8 
 am: September 06, 2014, 02:46:05  
Begonnen von larotare - Letzter Beitrag von BjarneDE
Also im Grunde kann man jedes Girokonto als Online Konto nutzen. Mittlerweile bieten ja alle Banken Internetbanking und sowas an. Ich habe derzeit zwei Konten, da sich das für mich wirklich lohnt (ein Konto mit niedrigem Zinssatz, bei dem ich auch mal ins Minus gehen kann und ein Konto mit hohen Zinsen, bei dem ich zumindest ein bisschen was für mein Erspartes bekommen.. Wobei sich das mittlerweile eigentlich nicht mehr lohnt Traurig Bei welcher Bank du das Konto eröffnest, hängt davon ab, was für Zinsen etc für dich am günstigsten ist (meine Frau hat durch einen Wechseln im Jahr etwas über 100 Euro gespart!)..  Wir haben uns übrigens über so eine Seite im Internt die Anbieter angeschaut und verglichen... Finde die Seite jetzt auf die schnelle grad nicht, aber die war ungefähr so wie diese hier http://www.girodirekt.com/

 9 
 am: September 02, 2014, 03:29:46  
Begonnen von Rizzoli - Letzter Beitrag von Rizzoli
Hallo zusammen,
erst vor einigen Wochen haben sich zwei Bekannte von mir dazu entschlossen gemeinsam ein Lokal aufzuziehen. Auch wenn gerade die Gastronomie manchmal sehr negative Reaktionen in puncto Selbständigkeit hervorruft, finde ich trotzdem, dass man mit einem guten Business Plan und finanziellen Reserven sein Vorhaben durchaus erfolgreich verwirklichen kann. Fleiß und Ehrgeiz darf natürlich auch nicht fehlen  Smiley des Öfteren habe ich jetzt aber auch schon gelesen, dass viele Leute im Gastrobereich sich für Franchising entscheiden und eine bereits bestehende Kette/Marke weiterführen. Ich kenne leider niemanden der sich mit so einem Modell selbständig gemacht hat, aber mich würde trotzdem eure Meinung dazu interessieren. Was denkt ihr darüber bzw. was sind denn die Erfolgsfaktoren bei diesem Modell?

 10 
 am: September 02, 2014, 03:19:06  
Begonnen von larotare - Letzter Beitrag von Rizzoli
Ja, also im Normalfall sollte jede Bank über eine Business Line bzw. Online Banking verfügen. Frag einfach dort nach und die geben dir dann die ganzen Zugangsdaten, die du dafür brauchst.

Seiten: [1] 2 3 ... 10
home contact search contact search Artikelverzeichnis - Das Designerportal