Home arrow Forum arrow Neueste Beiträge
Mittwoch, 16. April 2014

Neueste Beiträge im Forum

Venture-Capital ( Early-Stage-Phase ) Logistik-/Lebensmittelsegment
Von: SterStal
April 06, 2014, 08:46:21

Re: Absoluter Anfännger
Von: Tifflor
April 02, 2014, 09:17:29

Re: Partner für die Beschichtung von Werkstücken
Von: peterchen
April 02, 2014, 01:19:59

Partner für die Beschichtung von Werkstücken
Von: jola33
April 02, 2014, 01:11:41

Absoluter Anfännger
Von: max1234
März 28, 2014, 11:30:14

+  Starter Netzwerk - Forum
|-+  Neueste Beiträge
Username:
Password:

Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: April 06, 2014, 08:46:21  
Begonnen von SterStal - Letzter Beitrag von SterStal
Grüße diejenigen,die diesen Post lesen und ggf. nach einigen nachfolgenden Zeilen Interesse bekunden.  Zwinkernd Wie eingangs beschrieben suche ich einen Investor für dieses Segment;ich biete intelligente Lösungen für Geschäftspartner/Endkunden,die ein logistisches Nischenprodukt suchen,für welches ich eine simple ( aber revolutionäre ) Idee erdachte,die in ein schlüssiges Konzept verpackt ist. Normalcase-Szenario ist ein hoher 5-stelliger Betrag,der einem defensiv eingeschätzten Marktanteil von 20 % des Marktführers entspricht. Ich freue mich auf mögliche Interessenten.

S. ter Stal


 2 
 am: April 02, 2014, 09:17:29  
Begonnen von max1234 - Letzter Beitrag von Tifflor
Hi,

wozu soll das denn gut sein, selbst wenn das so einfach ginge ?

gruss

 3 
 am: April 02, 2014, 01:19:59  
Begonnen von jola33 - Letzter Beitrag von peterchen
Es gibt so einige Unternehmen in diesem Bereich, aber längst nicht alle sind hier auch wirklich zu empfehlen.
Sehe dir die AHC Oberflächenbehandlung einmal genauer an.
Auf der Seite sind auch Bereiche zu finden wo die Technik überall eingesetzt wiord die angeboten wird, unter anderem auch im Bereich Sport und Freizeit.

Kontaktdaten:

AHC Oberflächentechnik GmbH                       
Boelckestraße 25-57
D - 50171 Kerpen
Tel. 02237 502 - 0

Link: http://www.ahc-surface.com

 4 
 am: April 02, 2014, 01:11:41  
Begonnen von jola33 - Letzter Beitrag von jola33
Ich und meine drei Partner wollen im Bereich Farradbau durchstarten.
Nahezu alles soll dabei selber hergestellt werden.
Ganz ohne externe Partner geht es dann leider doch nicht.
Gesucht wird ein Spezialist der fitt in der Oberflächenbearbeitung ist.
Uns geht es vor allem um das beschichten von Metall, zb Zahnräder.

Hat jemand einen Tipp für mich?

 5 
 am: März 28, 2014, 11:30:14  
Begonnen von max1234 - Letzter Beitrag von max1234
Hallo,

also ich möchte direkt vorab mal sagen ich spiele derzeit mit dem Gedanken der Selbstständigkeit beschäftige mich aber erst seit kurzer Zeit mit dem Thema und hab daher noch nicht so viel Ahnung also bitte nicht direkt steinigen Lächelnd

Meine Frage ist wenn ich zwei Firmen Gründe die eine mit der ich Veranstaltungen mache (Disco mieten und dort Partys veranstalten). Bei dem Unternehmen würde ich gerne Anfangs 3-4 Mitarbeiter einstellen die halt die Events planen. Ist es möglich den Umsatz des Unternehmens an die andere Firma zu übertragen und dort dann mit Umsatzsteuer zu besteuern ?

Ich hab von Steuern nicht wirklich viel Ahnung und da ich mit der Überlegung noch sehr am Anfang stehe finde ich das es sich noch nicht lohnt zu einem Steuerberater zu gehen. Wenn es zu einer Firmen Gründung kommt werde ich das natürlich noch machen Lächelnd

Danke schon mal für die Antworten

 6 
 am: März 27, 2014, 03:28:16  
Begonnen von kdhanse - Letzter Beitrag von kdhanse
Hallo Dorthonia,

hast du auch den Satz danach gelesen:

"Ein Internetauftritt ist Teil des Online-Marketings und sollte ein wenig ernster bedacht werden."


 7 
 am: März 27, 2014, 03:18:27  
Begonnen von boyneburgpfoten - Letzter Beitrag von Dorthonia
Ich würde mir das wirklich gut überlegen und am wichtigsten ist vor allem in deinem Fall ein absolut felsenfester Finanzplan. Sollte deine Idee nicht aufgehen zahlst du weiterhin für eine Haus, welches dann viel zu groß ist. Die meisten Leute scheitern am Finanzplan und verkalkulieren sich, da ist es ratsam mit einem Steuerberater ausführlich darüber zu sprechen und keine voreiligen Entscheidungen zu treffen. Die Idee selbst finde ich sehr "in", da sich die meisten Leute mit "Unverträglichkeiten" sowieso verrückt machen und mittlerweile auch bei ihren Tieren der Meinung sind.

 8 
 am: März 27, 2014, 03:15:37  
Begonnen von kdhanse - Letzter Beitrag von Dorthonia
Deine Aussagen widersprechen sich. Auf der einen Seite, ist es wichtig eine professionelle Website zu haben um das Image des Unternehmens richtig widerzugeben, auf der anderen Seite soll das ein Bekannter machen, der "ein bisserl" Ahnung von Html und CSS hat? Ich bin der Meinung, dass man gerade hier eben nicht sparen sollte außer der Bekannte weiß wirklich was er tut. Habe selbst eine eigene Plattform und kenne mich ein bisschen aus, aber habe mir professionelle Unterstützung geholt um diverse Wünsche programmieren zu lassen.

 9 
 am: März 27, 2014, 03:11:37  
Begonnen von Mark - Letzter Beitrag von Dorthonia
Bin auch der Meinung, dass diese "Geschäftsidee" nicht sehr modern ist und dass man nur in abgelegenen Dörfern damit Erfolg haben kann. Was spricht dagegen als Kurierbote für ein Unternehmen zu arbeiten?

 10 
 am: März 27, 2014, 03:09:31  
Begonnen von darok - Letzter Beitrag von Dorthonia
Ich denke, dass viele Leute, die meinen eine einzigartige Idee zu haben, mich diesem Problem konfrontiert werden. Am besten man erzählt grob worum es geht und lässt sämtliche Details weg. Man hat ja auch bei perönlichem Kontakt das Problem nicht zu viel verraten zu wollen.

Seiten: [1] 2 3 ... 10
home contact search contact search